active application hosting

Bisher müssen Softwarehäuser für Ihre Anwendungen eine entsprechende Infrastruktur vorhalten und pflegen. Mit unserem Software-as-a-Service (SaaS)-Modell können Unternehmen ihren Kunden nun Anwendungen anbieten, die online gehostet werden. Mit einem nutzungsbasierten Preismodell können sie ihren Kunden eine attraktive und zeitgemäße Möglichkeit der Softwarenutzung anbieten. Das hilft die initialen Kosten zu senken, Aktualisierungen nahtlos und reibungslos zur Verfügung stellen zu können. Anwendungsanbieter, die SaaS-basierte Anwendungen entwickeln, erkennen sehr schnell, dass Bereitstellung und Betrieb der notwendigen Infrastruktur komplex und kostenintensiv sein kann. Unternehmen, die zur Bereitstellung von bestehenden lokalen Lösungen nach einer Cloud-Umgebung suchen und Anbieter von Anwendungen, die eine geeigneten Cloud-Plattform zur Bereitstellung der Anwendungen suchen, stellen sich meist nachfolgende Fragen: Hat mein Cloud-Provider Erfahrung im Hosting von Applikationen? Kann mein Cloud-Provider auf Anwendungsspezifische Anforderungen (z.B. [...]

active application hosting2018-06-15T08:52:08+00:00

active IBMi hosting – AS400

Wir hosten Ihre Software in einer bewährten und zukunftsträchtigen Umgebung in unseren ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren. So können Sie sich voll und ganz auf Innovationen und auf den geschäftlichen Nutzen Ihres Unternehmens konzentrieren, anstatt sich wieder und wieder um Ihr Hosting kümmern zu müssen. IBM i ist die Lösung für integrierte Betriebsumgebungen, bei der Sie sich sicher fühlen können – individuell auf Ihre Systeme angepasst. Wir sind Ihr Dienstleister, der neben einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur die Einrichtung und auch den laufenden Betrieb und die Systemüberwachung übernimmt. Unser 7×24-Monitoring überwacht sowohl die BRMS-Sicherung, aber auch Standard- und Kunden-Subsysteme und Jobs, die Erreichbarkeit der Systeme und die Hardware selbst. Unsere Rundum-Betreuung und tiefgreifende AS400-Kenntnisse helfen und entlasten Ihre IT-Abteilung. Ihre Vorteile und unsere Leistungen auf einen Blick: Langjährige Erfahrung im [...]

active IBMi hosting – AS4002018-06-15T08:53:14+00:00

active logistics engagiert sich seit 2018 in der „Allianz für Cyber-Sicherheit“

Mit dem aktiven Beitritt in die Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, unternimmt active logistics einen weiteren Schritt zu mehr Sicherheit gegen Cyber-Attacken in Unternehmen. Durch die ansteigende Zahl von Cyberangriffen ist es wichtig sich im Bereich Cyber-Sicherheit zu engagieren, auszutauschen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Ein zentrales Anliegen der Allianz besteht im Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern. Dieser wird z.B. durch die regelmäßig stattfindenden Cyber-Sicherheits-Tage befördert. Ihre Daten sind unser höchstes Gut.

active logistics engagiert sich seit 2018 in der „Allianz für Cyber-Sicherheit“2018-10-19T12:24:14+00:00

Schlanke und innovative Lösungen durch Webservices und Public-API-Management

APIfication Die active logistics AG öffnet ihr Produktportfolio und bietet zukünftig einzelne Systemfunktionen und Softwaremodule aus der gesamten Produktfamilie über WebServices und eine sog. API-Lösung (Application Programming Interface) an. Hierzu gehören unter anderem, Services für Preisberechnung, Clearing, Track&Trace oder KPI-Abfragen. Der Digitalisierungsspezialist für Unternehmensprozesse und Software nimmt damit die komplette Supply Chain seiner Kunden in den Blick. Ziel ist es die gesamte Wertschöpfungskette zu digitalisieren und somit automatisierbar und transparent zu machen. „Unsere API-Lösung stellt ausgewählte Systemfeatures für die Nutzung durch andere Systeme und Anwendungen bereit und versetzt so die Kunden in die Lage, verschiedene Anwendungsfeatures und Cloud-Dienste (WebServices) in Echtzeit in ihre eigene Systeme, etwa ein Transport-Management-System (TMS), zu integrieren“, erklärt Benjamin Isak, Leiter EDI-Entwicklung, im active logistics solution center in Niederaula. „Sie verwenden [...]

Schlanke und innovative Lösungen durch Webservices und Public-API-Management2018-08-23T17:19:55+00:00

Launch der neuen active logistics Website!

Sie suchen einen Begleiter auf dem Weg in die Digitalisierung Ihrer Logistikdienstleistungen? Wir haben uns neu aufgestellt und unser Portfolio noch konsequenter auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Denn wie Sie in vorhergehenden Newslettern lesen konnten und es eventuell auf der LogiMAT 2018 live erlebt haben, wollen wir Ihr Begleiter auf dem Weg in die Digitalisierung sein und Sie dabei unterstützen, Ihre logistische Prozesse und die Wertschöpfung entlang der Supply Chain zu optimieren. Mit modular einsetz- und skalierbaren Softwareprodukten. Mit ergänzenden Services, von EDI bis Hosting, in zertifizierten Rechenzentren. active logistics steht für die „Intelligent Transformation“ der Logistik. Was wir darunter verstehen und wie Sie Ihren individuellen Weg in die Digitalisierung gestalten können, finden Sie auf unserer neuen Website. Verschaffen Sie sich einen Eindruck und nutzen Sie [...]

Launch der neuen active logistics Website!2018-06-15T08:42:07+00:00

fibit 2018 an der Hochschule Fulda

Die IT-Messe fibit’18 fand am Freitag, 8. Juni 2018 erneut auf dem Campus der Hochschule Fulda statt. Der Veranstalter Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. präsentiert mit active logistics/active datacenter und weiteren Ausstellern Trends und Innovationen in verschiedenen Bereichen der Informations– und Kommunikations- sowie Prozess- und Automatisierungstechnik. Der Fuldaer IT Beratungs- und Informationstag (fibit) richtet sich ausdrücklich nicht nur an ITler – Zielgruppe sind Geschäftsführer und Entscheider aller Branchen, Organisationen und Verbände sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, Vertrieb und Marketing – Studierende und SchülerInnen sowie alle Technologie- und IT-Interessierten waren ebenfalls herzlich willkommen. Das Vorabend-Event mit Keynote "Künstliche Intelligenz – bleiben wir schlauer als die Roboter?" von Dr. Boris Nikolai Konrad rundete die Veranstaltung ab.

fibit 2018 an der Hochschule Fulda2018-09-13T11:43:21+00:00

Kooperationsübergreifendes Tracking & Tracing

Mehr Transparenz für Speditionskunden Mit einem Online-Auskunftsportal für versand- und beschaffungslogistische Prozesse bietet active tracking Speditionskunden volle Transparenz über ihre Supply Chain. Der Cloud Service des active solution center Niederaula macht die gesamten Transportprozesse für alle Beteiligten in der Lieferkette nachvollziehbar. Dazu führt der Dienstleister sämtliche Statusinformationen aus allen Netzwerken, in denen eine Spedition aktiv ist, in einer integrierten Datenbasis zusammen. Auch Drittpartnersendungen lassen sich auf Wunsch einbeziehen. „Über unser Auskunftsportal können Speditionskunden mit nur einer Anmeldung alle ihre Sendungen konsolidiert nachverfolgen“, erklärt Stefan Eyerich, Bereichsleiter Softwareentwicklung Web im active solution center. Die Software wurde speziell für mittelständische Speditionen und Kooperationsnetzwerke entwickelt. „Unsere Kunden können darin alle Frachtbewegungen dokumentieren und die Transporte für ihre Qualitätskontrolle auswerten“, berichtet Stefan Eyerich. So erkennen sie frühzeitig Optimierungspotenziale [...]

Kooperationsübergreifendes Tracking & Tracing2018-08-21T12:53:19+00:00

active logistics: Rechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert

Solution Center Niederaula besteht Informationssicherheits-Audit Die active logistics AG hat ihre redundant ausgelegten Rechenzentren in Niederaula nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Der internationale Sicherheitsstandard verpflichtet das Unternehmen, für maximale Informationssicherheit im Auftrag ihrer Kunden zu sorgen. Niederaula, 20. März 2018--- Für die Zertifizierung hat das Solution Center Niederaula seine Prozesse von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) auf Übereinstimmung mit der ISO 27001 überprüfen lassen. Diese weltweit anerkannte Norm spezifiziert die Anforderungen für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS). Außerdem macht sie Vorgaben zur Risikobewertung und -bearbeitung. „Mit der ISO 27001-Zertifizierung weisen wir nach, dass wir in unseren redundant ausgelegten Rechenzentren international gültige Sicherheitsstandards erfüllen“, erklärt Bernd Leibold, Rechenzentrumsleiter der active logistics AG. „Durch unsere dokumentierten Prozesse verbessern [...]

active logistics: Rechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert2018-08-21T12:56:31+00:00

Industrie 4.0, Digitalisierung – Intelligent Transformation

Was verstehen wir unter Digitalisierung?Unser Unternehmensfilm erklärt, was die active logistics Gruppe unter den Begriffen Industrie 4.0 und Digitalisierung versteht. Wir nennen dies "Intelligent Transformation". Hier nun zum Film.

Industrie 4.0, Digitalisierung – Intelligent Transformation2018-05-08T13:56:11+00:00

Girls´Day im active datacenter – The Next Generation!

Heute haben wir endlich Verstärkung bekommen. Die Töchter 2er Mitarbeiter wollten in den Osterferien einmal schauen, wie es bei active aussieht, wer die Gesichter hinter den bekannten Namen sind und was Notstromaggregate sind. Natürlich durfte ein Rundgang durch die Rechenzentren nicht fehlen. Die Feuerlöscher sind etwas größer als die in der Schule. Und auch der Dieselgenerator ist lauter als erwartet. Zum Abschluss wurde noch etwas Brainstorming betrieben. Nun wissen beide, wie active z.B. den Transport von Kleidern für die Marktführer in Deutschland und Europa unterstützt. Und es ist klar geworden was es bedeuten würde, wenn die Services und Daten nicht zur Verfügung stehen würden. "Da müsst ihr aber ganz schön aufpassen..."  Ja, das tun wir, 24 Stunden täglich, an 7 Tagen in der Woche. [...]

Girls´Day im active datacenter – The Next Generation!2018-05-07T10:35:25+00:00
Load More Posts