About Bernd Leibold

This author has not yet filled in any details.
So far Bernd Leibold has created 16 blog entries.

Aus der Region – für die Region! Wir betreiben Ihre Server in unseren zertifizierten Rechenzentren (zwischen Fulda und Kassel)

Durch die Managed-Hosting-Lösung des active datacenters haben Sie die Lösung für den Serverbetrieb Ihres Unternehmens gefunden. Mit Managed Hosting erhalten Sie die Flexibilität und Skalierbarkeit, die Sie sich für Ihre IT-Infrastruktur wünschen. Mit Managed Hosting haben Sie den Vorteil sich nicht um die Serverinfrastruktur kümmern zu müssen. Als Managed-Hosting-Anbieter übernehmen wir für Sie alle Arbeiten rund um die Bereitstellung und den Betrieb Ihrer Managed-Hosting-Umgebung. Lernen Sie die Vorteile von active hosting kennen. Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Dafür sorgen unsere beiden Rechenzentren in Niederaula. Beide sind nach den aktuellen Sicherheitsstandards ISO 27001 zertifiziert und redundant ausgelegt. Dies ist in der Region einzigartig. Zu unserem maßgeschneiderten Angebot gehört auch, dass wir Ihnen mit unserem 24/7-Servicebetrieb die Administration und die [...]

Aus der Region – für die Region! Wir betreiben Ihre Server in unseren zertifizierten Rechenzentren (zwischen Fulda und Kassel)2018-02-01T16:31:05+02:00

Maximale Sicherheit – active datacenter nach ISO 27001 zertifiziert

Das active datacenter in Niederaula hat die Zertifizierung für seine Rechenzentrumsservices mit dem Sicherheitssiegel ISO/IEC 27001:2013 erfolgreich abgeschlossen und verpflichtet sich damit zur Einhaltung festgelegter internationaler Sicherheitsstandards in den eigenen Rechenzentren in Niederaula und zum besseren Datenschutz seiner Kunden. Die ISO 27001 stellt zudem sicher, dass die behördlichen und vertraglichen Anforderungen in Bezug auf Datensicherheit, Daten- und Informationsschutz und IT-Richtlinien erfüllt werden. „Wir hätten es uns wie viele Marktbegleiter leicht machen können und uns in einem externen zertifizierten RZ in Frankfurt einmieten können. Damit wären zumindest Zutritt und Klimaanlage zertifiziert – mehr aber nicht. Diese Marktbegleiter verschweigen, dass der für Kunden essentielle Teil, nämlich die Serviceerbringung und der Systembetrieb, damit überhaupt nicht zertifiziert sind. Wenn man hinter das Marketing dieser [...]

Maximale Sicherheit – active datacenter nach ISO 27001 zertifiziert2018-02-08T11:43:10+02:00

Zertifizierte Qualität nach DIN EN ISO 9001:2015

Der Rechenzentrumsstandort der active Gruppe im hessischen Niederaula wurde erneut für sein Qualitätsmanagement-System zertifiziert. Der TÜV Süd hat diese Zertifizierung nach DIN ISO 9001 (2015) für den Bereich „IT-Dienstleistungen für individuelle Softwarelösungen“ erteilt. Niederaula, 16.01.2018 Sich auf eigene hohe Qualitätsansprüche besinnen, hierfür ein Managementsystem etablieren und die Prozesse kontinuierlich weiterentwickeln: Das sind die Gründe für ein unternehmensweites Qualitätsmanagement-System. Die active logistics AG hat hier einen weiteren Meilenstein genommen. Der TÜV Süd hat die Rechenzentren der Unternehmensgruppe in Niederaula nach DIN ISO 9001 (2015) – dem elementaren internationalen Regelungswerk für das Qualitäts-Management – zertifiziert, für den Bereich „Entwicklung, Implementierung, Rechenzentrumsbetrieb und Support von IT-Lösungen“. Das Einhalten dieser international gültigen Norm in der neuesten Fassung gibt Kunden und Lieferanten die Sicherheit, dass Prozesse und Services der [...]

Zertifizierte Qualität nach DIN EN ISO 9001:20152018-01-23T16:49:22+02:00

Presseinformation: Zustandsinformationen in Echtzeit

Kooperation mit conbee GmbH active bindet Sensordaten in Sendungsverfolgung ein In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Spezialisten für IoT-Lösungen conbee bereichert active logistics Sendungsinformationen um präzise Zustandsdaten. So können Kunden nun über die Track&Trace-Lösungen auch Messwerte mobiler Sensoren abrufen, beispielsweise für exakte Zustellzeitvorhersagen. Niederaula, 10. August 2017 --- Das active logistics Solution Center Niederaula hat seine Anwendungen zur Sendungsverfolgung erweitert: Künftig erhalten Kunden die Möglichkeit, zusätzliche Statusinformationen zu ihren Lieferungen abzufragen, die über die aktuelle Positionsbestimmung weit hinausgehen. Daten zu Temperatur, Umgebungshelligkeit oder auch Beschleunigung der Güter werden von sogenannten (Hybrid)-Tags der conbee GmbH ermittelt, die direkt auf den Ladungsträgern aufgebracht werden. Die batteriebetriebenen Datenlogger übertragen in definierbaren Zeitintervallen oder auf Anforderung selbstständig die jeweils gewünschten Zustandsinformationen. Alle von diesen Sensoren gemessenen Werte fließen über [...]

Presseinformation: Zustandsinformationen in Echtzeit2018-01-23T16:46:11+02:00

Damit Digitalisierung Spuren hinterlässt – Digital Day 2017

Niederaula/Fulda, 17. November 2017 — Neue Technologien, neue Ansätze, neue Wege: Mit diesen Schlagworten umreißt Mario Vogt, Niederlassungsleiter von active logistics in Niederaula, die Inhalte des Digital Days vom 16. November. Dabei ging es vor allem um deren Bedeutung für die Logistik. Mehr als einhundert Teilnehmer sind dazu im 3G-Kompetenzzentrums in Fulda zusammengekommen. Hier erfuhren sie spannende Details über die Zusammenhänge zwischen Industrie, Handel, Logistik und der gesamten Wertschöpfungskette. Mario Vogt erklärt: „Wir haben damit die Weichen für die Zukunft gestellt.“ Die Gleise führen eindeutig zur Digitalisierung. Zahlreiche Vorträge während des Digital Days zeigen: Es gibt viel zu tun. Allerdings ist auch schon viel geschehen – so präsentiert IBM in Fulda, was die Software „Watson Analytics“ auf Basis künstlicher Intelligenz bereits heute schon leisten [...]

Damit Digitalisierung Spuren hinterlässt – Digital Day 20172018-01-23T16:46:20+02:00

active wird Technologiepartner für Picturepark

Der Schweizer Anbieter von Digital Asset Management (DAM)-Systemen, Picturepark, setzt ab sofort auf active EDI von active logistics. Die Cloudlösung ermöglicht den bidirektionalen Austausch von Produktbildern und -informationen sowie den dazugehörigen Metadaten zwischen den Datenbanken des DAM-Providers und dessen Kunden. Niederaula, 24. Oktober 2017 --- Sämtliche Produktinformationen eines Unternehmens online bündeln und zentral ausliefern – das ist eine der Aufgaben des Datenbanksystems von Picturepark. In der Anwendung werden dabei neben Produktfotos auch technische Daten und Produktbeschreibungen erfasst und bereitgestellt. Genutzt werden diese Informationen nicht nur unternehmensintern, sie können auch Groß- und Einzelhändlern für deren verschiedene Vertriebskanäle zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich zu der Anbindung von Picturepark über individuelle Schnittstellen oder Konnektoren an die jeweiligen Datenbanksysteme seiner Kunden, setzt das Schweizer Unternehmen nun auch auf [...]

active wird Technologiepartner für Picturepark2018-01-23T16:46:13+02:00
Load More Posts