active application hosting

Bisher müssen Softwarehäuser für Ihre Anwendungen eine entsprechende Infrastruktur vorhalten und pflegen. Mit unserem Software-as-a-Service (SaaS)-Modell können Unternehmen ihren Kunden nun Anwendungen anbieten, die online gehostet werden. Mit einem nutzungsbasierten Preismodell können sie ihren Kunden eine attraktive und zeitgemäße Möglichkeit der Softwarenutzung anbieten. Das hilft die initialen Kosten zu senken, Aktualisierungen nahtlos und reibungslos zur Verfügung stellen zu können.

Anwendungsanbieter, die SaaS-basierte Anwendungen entwickeln, erkennen sehr schnell, dass Bereitstellung und Betrieb der notwendigen Infrastruktur komplex und kostenintensiv sein kann.
Unternehmen, die zur Bereitstellung von bestehenden lokalen Lösungen nach einer Cloud-Umgebung suchen und Anbieter von Anwendungen, die eine geeigneten Cloud-Plattform zur Bereitstellung der Anwendungen suchen, stellen sich meist nachfolgende Fragen:

  • Hat mein Cloud-Provider Erfahrung im Hosting von Applikationen?
  • Kann mein Cloud-Provider auf Anwendungsspezifische Anforderungen (z.B. Firewallfreigaben) kurzfristig reagieren?
  • Stellt mir mein Cloud-Provider persönliche Ansprechpartner zur Verfügung, um eine Anwendung „Hand in Hand“ als Cloudlösung umsetzen und
    anbieten zu können?
  • Hat mein Cloud-Provider Erfahrung mit dem Betrieb einer ausfallsicheren Infrastruktur?
  • Kann mein Cloud-Provider kurzfristig auf Schwankungen in der Nachfrage oder in der Auslastung der Anwendungen reagieren (Skalierung)?
  • Hat mein Cloud-Provider Vorkehrungen getroffen, um die Daten meiner Kunden zu schützen und ist ISO 27001 zertifiziert?
  • Welche Verpflichtungen oder Verträge werden von meinem Cloud-Anbieter verlangt? Bedarf es irgendwelcher Anschaffungsinvestitionen?

Einfach zu nutzen.

Mit „active application hosting“ können Anwendungsanbieter, Softwareanbieter und Hersteller Anwendungen sicher und zuverlässig hosten. Und dies unabhängig davon, ob eine bestehende Anwendung oder neue Anwendung als SaaS betrieben werden soll.

Flexibel.

Bei „active application hosting“ erhalten Sie auf Wunsch eine virtuelle Umgebung, in der Sie die Software und Services selbst laden können. So kann eine zusätzliche Option für die Realisierung geboten werden.

Wirtschaftlich.

Unsere Kunden zahlen lediglich für die genutzten Ressourcen wie Rechenleistung, genutzten Speicher sowie weitere Ressourcen, die Sie verwenden. Sie müssen dabei keine langfristigen Verträge schließen oder hohe Anfangsinvestition leisten.

Zuverlässig.

Mit „active application hosting“ nutzen Sie die Vorteile der Skalierung (kurzfristiges Zu- und Abschalten von Ressourcen). Zudem nutzen Sie und Ihre Kunden eine zuverlässige und sichere Infrastruktur, die die Basis für Milliarden Transaktionen unserer Core-Services darstellt. Unser Infrastruktur wird kontinuierlich weiter verbessert (Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001, Informationssicherheit zertifiziert nach ISO 27001).

Skalierbar und extrem leistungsfähig.

Durch den Einsatz von Load Balancern, High-End Firewalls usw. können wir Ihre Anwendung nach Ihren Anforderungen bereitstellen und betreiben. Dank der Unterstützung durch die bestehende IT-Infrastruktur von active datacenter haben Sie Zugriff auf Rechenleistung und Speicherressourcen, wann immer Sie diese benötigen.

Sicher.

„active application hosting“ verfolgt aufgrund der ISO 27001 einen durchgängigen Prozess zur Sicherstellung der Informationssicherheit, Datenschutz und Betrieb unserer Services.

Anbei ein Auszug der Kunden, die unser application hosting nutzen:

SAPPER-INSTITUT_logo
DAKOSY_Logo
Bissantz_Logo
LOGO_logo
Diamant__Logo
2018-06-15T08:52:08+00:00